COVID-19 UPDATE

Aufgrund von Corona haben wir seit Mitte März geschlossen und dürfen voraussichtlich zum 11.5.20 wieder öffnen.
Da wir aber euch (und uns) weiterhin schützen wollen, gelten ab jetzt folgende Regeln (Danke an feelfarbig für die Vorlage):

Krank? Dann sag ab!

Falls du dich unwohl fühlst, gib uns möglichst früh Bescheid. Du erhältst natürlich einen neuen Termin! Solltest du krank zum Termin erscheinen, behalten wir es uns vor dich nach Hause zu schicken und deine Anzahlung einzubehalten.


Kontakt zu Erkrankten? Sag ab!

Auch wenn du selbst keine Symptome zeigst, kannst du das Virus in dir tragen und andere infizieren. Solltest du innerhalb der letzten 14 Tage wissentlich Kontakt mit einer erkrankten Person gehabt haben, informiere uns im Vorfeld darüber. Dann können wir deinen Termin verschieben.


Risikogruppe

Wer zur sogenannten Risikogruppe zählt, sollte zurzeit lieber auf einen Tattoo-Termin verzichten. Wir würden uns aber sehr freuen euch (hoffentlich bald) in sichereren Zeiten wieder zu sehen.


Termine vereinbaren

Aktuell machen wir keine Walk-Ins und bitten euch auf spontane Besuche zu verzichten. Da wir nur ein sehr kleines Geschäft sind, können wir im Moment keinen Wartebereich für euch anbieten und lassen immer nur einen Kunden in den Laden. Deshalb bitten wir euch momentan immer einen Termin auszumachen, egal ob ihr ein Tattoo, eine Beratung oder auch nur etwas kaufen wollt. Zur Terminvereinbarung könnt ihr uns jederzeit über WhatsApp, Facebook, Instagram, unsere Homepage oder E-Mail kontaktieren.


Keine Begleitpersonen

Wie ihr wisst, haben wir normalerweise kein Problem damit, wenn ihr eine Begleitpersonen mitbrint. Aktuell müssen wir euch jedoch darum bitten, alleine zu eurem Termin zu kommen, denn jede weitere Person stellt ein unnötiges Risiko dar.


Hände waschen und desinfizieren

Am Eingangsbereich unseres Tattoo-Studios steht eine Händedesinfektion bereit. Bitte benutze sie sofort nach dem Eintritt. Wir bitten dich danach trotzdem deine Hände nochmal im Bad gründlich zu waschen.
Trotzdem fällt die Begrüßung danach zurückhaltender aus als vielleicht gewohnt. Nehmt dies bitte nicht persönlich.


Anfahrt

Falls möglich, solltest du auf eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln verzichten.


Mund-Nasen-Schutz

Bevor du das Tattoo-Studio betrittst, solltest du einen Mund-Nasen-Schutz aufsetzen und dich im Vorfeld über die sachgerechte Anwendung eines solchen Schutzes informieren. Falls du diesbezüglich unsicher bist oder Fragen hast, so zögere nicht uns zu kontaktieren.
Während der kompletten Sitzung darf der Schutz nicht und auch nicht teilweise abgenommen oder anderweitig manipuliert werden.


Sicherheitsabstand

Zu eurem und unserem Schutz bieten wir aktuell keine Tätowierungen im Bereich von Gesicht, Hals und Händen an.


Getränke

Leider dürfen wir Kunden momentan keine Getränke ausschenken und bitten euch deshalb zu den Terminen selber Wasser und zuckerhaltigen Getränken mitzubringen.





about

Ein bisschen schräg, ein bisschen eigen, sehr gemütlich und persönlich.

Wir sind ein kleines Team von nur 3 Personen, die alle mit Herzblut bei der Arbeit sind. Unsere Tätowiererinnen Lea und Pini haben beide einen Design-Hintergrund und sind neben dem Tätowieren weiterhin als Illustratorinnen und freischaffende Künstlerinnen tätig. Deshalb ist es uns auch immer ein Anliegen, unsere Motive für euch möglichst selbst zu gestalten. Die beiden bieten zudem eine große Auswahl an Wanna Dos an.

Darüber hinaus könnt ihr bei uns im Laden Postkarten, Aufkleber, Buttons, Zeichnungen und Gemälde von verschiedenen lokalen Künstlern*innen kaufen.

Neben Kreativität ist uns Gleichstellung und Diversität wichtig. Wir sehen uns als ein antirassistisches und queerfeministisches Studio. Von daher ist bei uns kein Platz für diskriminierende Äußerungen oder Tattoo Motive.

Auch unsere Umwelt liegt uns natürlich am Herzen, weshalb wir soweit möglich vegane Materialien und Farben verwenden und auf nachhaltige Arbeitsmittel umgestiegen sind. Soweit es möglich ist, versuchen wir plastikfrei zu arbeiten und verwenden ökologisch besser abbaubare Alternativen. Da wir euch aber trotzdem den höchsten Hygienestandard bieten wollen, ist es leider noch nicht in jedem Bereich möglich, wir sind allerdings stets dabei uns zu verbessern.

our team

  • Pini

    Inhaber, Tätowiererin

    Fokus auf Sketch, Aquarell, Trash, Illustratives Blackwork

  • Lea

    Tätowiererin

    Fokus auf Illustratives Blackwork, Old School und Neotraditionel

  • Imre

    Tätowierer

    Fokus auf Realismus und Black and Grey

  • Nemo

    Guter Hausgeist des Studios, der ab und an vorbei schneit und Kunden sowie Tätowierer versorgt

Pricing

Tattoo Preise sind wie immer pauschal nur schwer festlegbar, da sie von verschiedenen Faktoren wie Tattoo Motiv, Größe, Farbigkeit, Komplexität, Körperstelle, etc. abhängen. Deshalb setzen wir auf eine Stundenpauschale, da wir denken, dass das die für euch am leichtesten nachvollziehbare Preiskalkulation ist.


Des Stundensatz wiederum hängt von den Unkosten der Tätowiererin ab und muss neben unseren Materialkosten auch unsere Arbeitszeit bezahlen und Lebenshaltungskosten decken. Die meisten Tätowierer*innen sind nämlich selbstständig und bekommen kein festes Gehalt.

Da Tätowierer allerdings Menschen und keine Maschinen sind und wir euch eure Motive nicht einfach nur auf die Haut drucken, sondern in penibelster Handarbeit in die Haut malen, arbeitet jeder Tätowierer etwas anders und auch in unterschiedlicher Geschwindigkeit. Das kann dazu führen, dass mehrere Tätowierer im selben Studio unterschiedliche Stundenpreise haben.

Wenn ihr eine Preiseinschätzung für euer Motiv wollt, ist es immer am sinnvollsten uns möglichst sämtliche Infos wie Motivgröße, Stil, Farbigkeit inklusiver Beispielbilder und einem Foto der Körperstelle zu schicken.


Zur Orientierung: Der Einstiegspreis für Tattoos liegt bei uns Grundsätzlich bei 100,- €. Für den Preis stechen wir zum Beispiel kleine Symbole oder einfache Schriftzüge.


Beim Ausmachen eines Termins wird eine Anzahlung von 50,- € fällig. Diese Anzahlung bildet zum einen eine Absicherung für uns, dass ihr tatsächlich zu einem Termin erscheint und bezahlt zudem die erstellte Vorarbeit, wie zum Beispiel die Erstellung einer Skizze bzw. des Motivs.

contact

  • Addresse

    Schleißheimer Straße 30, 80333 München, Deutschland

  • Telefon

    +49 177 9325428

  • E-Mail

    info(at)odd-ink.art